TV ANIMATION: Werbespot Bergfürst

Eine interessante Aufgabe war dieser Werbespot für die Crowdinvesting-Plattform Bergfürst AG. Er wurde im Fernsehsender N24 ausgestrahlt. Der Clip ist von den ebenfalls gezeichneten Motorradszenen im Musikvideo „Take on me“ (1985) der norwegischen Band „a-ha“ inspiriert. Grundlage waren Portraitzeichnungen des Schauspielers Ralph Herforth. Die Herausforderung war, seine Motorradfahrt über ein Immobilien-Spielbrett zu animieren. Die Anmutung eines 3D Films gelang mit verschiedenen Perspektiven und schnellen Schnitten.
Heinrich Heine schießt auf einen bunten Papagei.
Friedrich Schiller wirft ein Buch.
Eine Frau sitzt in einem Zugabteil und liest eine Zeitung.