ANIMATICS: Storyboards zum Leben erwecken

Für Storyboards zeichne ich Szenen in verschiedenen Perspektiven. Manchmal ist ein Ransprung dabei oder die Personen verändern ihre Position. Wenn ich diese Einzelbilder über einen Slider zum Laufen bringe, ergibt sich eine filmische Anmutung. Story Reels (aninimierte Storyboards) sind als konzeptionelle Vorstufen für Werbefilme hilfreich. Hier sind Beispiele meiner Arbeiten für verschiedene Agenturen zu sehen: Animatics für den Käseproduzenten Leerdammer, Anke Engelke in verschiedenen Szenen und ein Spot, in dem grüne Gummistiefel  für einen Hingucker in der Business Welt sorgen.